Newsletter

Versicherungsschutz für Weidetiere

Versicherungsschutz für Weidetiere   Für viele Rinderhalter, die ihr Vieh noch im Stall halten, hat die neue Weidesaison begonnen. Damit rücken Gefahren ins Blickfeld, die die Tiere während der Weideperiode bedrohen. Für Tierhalter, die ihre Tiere ganzjährig im Freien halten, sind diese Gefahren immer gegeben, besonders auf entfernteren Flächen mit eingeschränkten Kontrollmöglichkeiten. Trotz guter fachlicher Praxis werden anormale Verhaltensweisen oder gesundheitliche Störungen gelegentlich zu spät erkannt. Den finanziellen Verlust der Tiere z. B. durch Tod oder Nottötung können Sie über uns absichern.   Der Klimawandel Ferner