Pferde-OP-Versicherung

Ob Kolik oder Beinverletzung, Operationen sind manchmal unvermeidbar.

Mit der Pferde- Operationsversicherung der GHV schützen Sie sich vor hohen Tierarztkosten.

Ihre Vorteile

  • Übernahme der Kosten am letzten Untersuchungstag vor der Operation
  • Abrechnung bis zum 2-fachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte
  • Bildgebende Verfahren
  • Bis zu 10 Tage Tagegeld für den Aufenthalt in der Tierklinik nach OP
  • Je nach Tarif: Bis zu 10 Tage Übernahme der Kosten für Nachsorge und Nachbehandlung
  • Unbegrenzte Jahreshöchstleistung
Pferde-OP
Pferde-OP

Wir versichern:

  • Pferde
  • Kleinpferde
  • Ponys
  • Maultiere
  • Mulis
  • Esel.
  • Tiere ab der 9. Lebenswoche bis zum 20. Lebensjahr

Über die OP hinausgehende Leistungen

  • Je nach Tarif zahlen wir bis zu 25 €/ Tag für die Unterbringung Ihres Pferdes am letzten Untersuchungstag
  • Für bis zu 10 Tage erstatten wir die Kosten für Nachsorge/Nachbehandlung und verordnete Arzneimittel
  • Bildgebende Verfahren je nach Tarif 500 €, 1000 €, bei Premium unbegrenzt

Überblick über die wichtigsten Leistungen der Pferde-OP-Versicherung

 

 BasisKomfortPremium
Kostenerstattungssatz nach GOTbis 2-fach
Jahreshöchstleistungunbegrenzt
Selbstbeteiligungkeine, 250 EUR, 500 EUR oder 1.000 EUR
Kosten der Untersuchung am letzten Untersuchungstag vor der Operationja
Unterbringung in der Tierklinik am letzten
Untersuchungstag vor der Operation bis …
15 €/Tag25 €/Tag
Unterbringung in der Tierklinik
unmittelbar nach der Operation bis …
15 €/Tag25 €/Tag
Nachsorge / Nachbehandlung / Physiotherapie
und verordnete Arzneimittel unmittelbar nach
der Operation bis …
3 Tage7 Tage10 Tage
Nachsorge / Nachbehandlung mit alternativen
Heilmethoden je Versicherungsjahr
80 %, max. 300 EUR
Bildgebende Verfahren (z. B. Röntgen ) bis …500 €1000 €unbegrenzt
Zusatzbaustein Krankenversicherungmöglich
Zusatzbaustein Bestattungsversicherungmöglichmöglichmöglich

Gute Gründe für eine Pferde-OP-Versicherung bei der GHV

Innovationen garantiert

Wir prüfen und passen Ihre Versicherungsbedingungen immer wieder den aktuellen Gegebenheiten an. Somit profitieren Sie von allen zukünftigen Produktverbesserungen. Um die Aktualisierung Ihrer Vertragsunterlagen müssen Sie sich nur noch kümmern, wenn sich bei Ihnen etwas ändern.

Flexibel bleiben

Ihren Versicherungsschutz können Sie bei der GHV jederzeit ändern und nach dem ersten Versicherungsjahr täglich kündigen.

Verträge online verwalten

In Ihrem Kundenkonto „Meine GHV“ haben Sie nicht nur den Überblick über alle Ihre Verträge. Sie können auch jederzeit und überall Ihre Verträge ändern und Ihre Stammdaten aktualisieren.

Hier geht’s zum Angebot

Häufige Fragen zur Pferde-OP-Versicherung

Ab der 9. Lebenswoche bis zum 20. Lebensjahr können Sie Ihr Pferd bei uns versichern. Der Vertrag läuft, wenn Sie möchten, ein Pferdeleben lang weiter.

Ab der 9. Lebenswoche, und je nach Tarif, bis zum 20. Lebensjahr können Sie Ihr Pferd bei uns versichern. Der Vertrag läuft, wenn Sie möchten, ein Pferdeleben lang weiter.

Für eine Kostenerstattung müssen Sie Ihre Rechnungen innerhalb von 3 Monaten einreichen. Das können Sie ganz einfach online unter „Meine GHV“ erledigen.

Krankheitsbedingte Operationen sind nach dem Ablauf der Wartezeit von 3 Monaten versichert.

Davon ausgenommen sind Unfälle, die Operationen erfordern.

Bei Koliken gilt eine Wartezeit von 7 Tagen.

Tiere mit Fehlbildungen, Invalidität, chronischen oder akuten Erkrankungen sowie Anzeichen oder Symptomen einer rassespezifischen Erkrankung, es sei denn, die Erkrankung erfordert in Zukunft keinerlei medizinische Behandlung.

Weitere Ergänzungen zur OP-Versicherung

So erreichen Sie uns