Pferdehaftpflicht-Versicherung

Sind mit Ihnen schon einmal die Pferde durchgegangen? Ganz verständlich, dass auch Ihr Pferd manchmal reflexartig die Flucht ergreift. Oft genügen dafür schon harmlos erscheinende Umstände. Die Pferdehalterhaftpflicht schützt Sie, wenn durch Ihr Pferd Schäden an fremdem Eigentum entstehen.

Ihre Vorteile

  • Reiten mit jeglicher Zäumung und Sattel
  • Flurschäden (Schäden an Weiden, Wiesen, Feldern usw.)
  • Teilnahme an Turnieren, Rennen, Wander- und Distanzritten
  • Bodenarbeit
  • Reitbeteiligung und Fremdreiter sind mitversichert

Versicherte Personen

Versichert sind zunächst Sie als Halter.

Mitversichert sind darüber hinaus auch Familienangehörige, Personen, die mit Ihnen in einer häuslichen Gemeinschaft leben, Mit-Besitzer (z.B. weitere Halter) und private Tierhüter, in deren Obhut sich ihr Tier befindet, wenn Sie in den Urlaub fahren.

Versicherungsschutz besteht auch für Reitbeteiligungen und Fremdreiter bei Schäden gegenüber Dritten.

Ansprüche der Reitbeteiligungen und Fremdreiter gegenüber dem Pferdehalter.

Versicherte Aktivitäten

Damit der Spaß mit Ihrem Pferd nicht zu kurz kommt, ist die private Teilnahme an zahlreichen Veranstaltungen und entsprechende Vorbereitungen dazu mitversichert:

  • Schauvorführungen
  • Pferderennen
  • Turniere
  • Nichtgewerbliche Nutzung als Therapiepferd
  • Unentgeltliche Tätigkeit als Reitlehrer (im Komfort- und Premiumtarif)
  • Trainings

Überblick über die wichtigsten Leistungen der Pferdehalter-Haftpflichtversicherung

 BasisKomfortPremium
Personen-, Sach- und Vermögensschäden6 Mio. €12 Mio. €24 Mio. €
Reiten oder Führen mit und ohne Sattel oder gebissloser sowie ungewöhnlicher Zäumung
Teilnahme an Turnieren , Schauvorführungen, Pferderennen, sowie den Vorbereitungen hierzu ( Training)
Nichtberufliche / nichtgewerbliche Nutzung als Therapiepferd
Unentgeltliche Tätigkeit als Reitlehrer
Tätigkeit des Versicherungsnehmers als Reitlehrer bis zu einem Jahreseinkommen vonBis 6.000 €
Deckschäden bei gewolltem und ungewolltem Deckakt
Schäden an gemieteten Fuhrwerken (Bspw. Tiertransportanhänger)15.000 € (SB von 10%, mind. 100 €)
Kutschfahrtrisiko

Gute Gründe für eine Versicherung bei der GHV

Innovationen garantiert

Wir prüfen und passen Ihre Versicherungsbedingungen immer wieder den aktuellen Gegebenheiten an. Somit profitieren Sie von allen zukünftigen Produktverbesserungen. Um die Aktualisierung Ihrer Vertragsunterlagen müssen Sie sich nur noch kümmern, wenn sich bei Ihnen etwas ändern.

Flexibel bleiben

Ihren Versicherungsschutz können Sie bei der GHV jederzeit ändern und nach dem Ablauf  des ersten Versicherungsjahres täglich kündigen.

Verträge online verwalten

In Ihrem Kundenkonto „Meine GHV“ haben Sie nicht nur den Überblick über alle Ihre Verträge. Sie können auch jederzeit und überall Ihre Verträge ändern und Ihre Stammdaten aktualisieren.

Hier geht’s zum Angebot

Gut zu wissen – Die Pferdehalterhaftpflicht der GHV

Mit unserer Haftpflichtversicherung sorgen wir dafür, dass Sie gegen die finanziellen Folgen, die ihr Pferd verursacht, geschützt sind.

Das sind Schäden an Personen oder Sachen, die auf Ihr Pferd zurückzuführen sind und für die Sie als Pferdehalter oder die von Ihnen als privater Hüter bestimmte Person einstehen müssen.

Bei der Pferdehalter-Haftpflichtversicherung können Sie zwischen den Versicherungssummen für Personen- Sach- und Vermögensschäden von 6 Mio., 12 Mio. und 24 Mio. € wählen. Mietsachschäden sind je nach gewähltem Tarif bis zu 10 Mio. € mitversichert.

Fohlen von Pferden, Kleinpferden, Ponys, Maultieren, Mulis und Eseln sind bis zum Alter von 12 Monaten beitragsfrei mitversichert. (Solange Sie im Besitz des Versicherungsnehmers sind).

Im Premiumtarif sogar bis zum 15. Lebensmonat.

Auch wenn sie noch ein Pferd dazu kaufen sollten, ist dieses bis zur nächsten Beitragsrechnung mitversichert.

Wir übernehmen die Kosten für Schäden, die Ihrem Pferd durch eine dritte Person zugefügt wurden, wenn diese weder eine eigene Haftpflichtversicherung besitzt noch genügend Geld hat, um Ihnen den Schaden zu bezahlen. Bei uns ist die Forderungsausfalldeckung auch schon im Basistarif mit beinhaltet.

Privat genutzte Pferde, Kleinpferde, Ponys, Maultiere, Mulis und Esel.

Weitere Versicherungen für Pferd und Reiter

So erreichen Sie uns