Pferdebestattungs-Versicherung

Sie möchten ihrem Pferd einen würdevollen Abschied bereiten? Zu einer Pferdeoperations- und/oder Pferdekrankenversicherung können Sie zusätzlich eine Pferdebestattungsversicherung abschließen.

Ein Abschied kostet Geld

Der Tod des Pferdes ist ein schwieriges Thema, mit dem man sich als Pferdebesitzer nicht wirklich befassen möchte. Aber irgendwann kommt der Tag, an dem dies unausweichlich ist.

Mit dem Zusatzbaustein Pferdebestattungsversicherung können Sie den Abschied Ihres treuen Begleiters nach Ihren Wünschen gestalten.

Unsere Leistung

Wählbare Versicherungssumme:

1000 €,  2.000 € oder 3.000 €

Erstattet werden:

  • Marktwert des Tieres am Todestag
  • Kosten der Bestattung

Jedoch maximal die gewählte Versicherungssumme

Cash. Financial Advisors Award

Auszeichnung für unseren Rundum-Sorglos-Schutz für Tier und Halter

Unsere Tierversicherung ist ausgezeichnet für ihre einfachen digitalen Abläufe, Transparenz und Flexibilität.

Gute Gründe für eine Versicherung bei der GHV

Innovationen garantiert

Wir prüfen und passen Ihre Versicherungsbedingungen immer wieder den aktuellen Gegebenheiten an. Somit profitieren Sie von allen zukünftigen Produktverbesserungen. Um die Aktualisierung Ihrer Vertragsunterlagen müssen Sie sich nur noch kümmern, wenn sich bei Ihnen etwas ändern.

Flexibel bleiben

Ihren Versicherungsschutz können Sie bei der GHV jederzeit ändern und nach dem Ablauf  des ersten Versicherungsjahres täglich kündigen.

Gut zu wissen – Der Zusatzbaustein Pferdebestattung

Mit der Gesetzesänderung vom 20.03.2016 ist nun auch in Deutschland die Einäscherung von Pferden und Ponys erlaubt. Denn bis zu dem Zeitpunkt galten Pferde als landwirtschaftliche Nutz- und nicht als Heimtiere.

Weitere Versicherungen für Pferd und Reiter

So erreichen Sie uns